Erfolgreiches Comeback des Alta Valtellina Bike Marathon

0

Erfolgreiches Comeback des Alta Valtellina Bike Marathons

Nach einem Jahr Pause feierte der Alta Valtellina Bike Marathon seine Rückkehr. Am vergangenen Wochenende begeisterte das Rennen die mehr als 1.200 Teilnehmer mit einem komplett neuen Trail. Am Ende konnte sich der Russe Alexey Medvedev den Sieg holen. Bei den Frauen hatte Valentina Frasisti aus Italien die kräftigsten Beine.

Die siebte Auflage des „Alta Valtellina Bike Marathons“ hätte nicht besser laufen können: Sonniges, warmes Sommerwetter begleitete die 1.200 Teilnehmer auf ihrem Weg. Gestartet wurde zum ersten Mal in Valdidentro im Veltlin. Dann hieß es für die Fahrer ‚Zuckerbrot und Peitsche‘: Die 86 Kilometer lange Marathon-Strecke forderte mit ihren drei Hauptanstiegen am Alpisella Pass, Trela Pass und in San Colombano und mehr als 3.000 Höhenmetern den Mountainbikern so einiges ab. Dafür wurden diese mit dem einmaligen Panorama des Nationalparks Stilfserjoch belohnt. Insgesamt kreuzten die Fahrer aus Italien, Deutschland, Österreich, der Schweiz, Kolumbien und Russland acht Seen, vier Pässe, zwölf Täler und fünf Almen. Nach einem harten Kampf mit dem Kolumbianer Arias Cuervo konnte Alexey Medvedev (RUS) aus dem Polimedical Team in 3:56:41 das Rennen für sich entscheiden. Bei den Frauen holte sich die Italienerin Valentina Frasisti vom GHOST Italia Team Gold mit einer Zeit von 4:54:40.

Bei der 52 Kilometer langen Classic-Strecke mit ihren 1.860 Höhenmetern gab es zwar etwas weniger zum Strampeln, aber nicht minder faszinierende Ausblicke. Hier schlug Moreno Trabucchi (ITA) den dreimaligen Gewinner Enzo Gnani (ITA). Monica Maltese vom Triangolo Team, ebenfalls aus Italien, heißt die glückliche Gewinnerin bei den Damen. Eine atemberaubende Landschaft, erstklassige Singletrails, Bikepark-Abschnitte, harte Anstiege und schnelle Abfahrten: diese besondere Zusammensetzung des Alta Valtellina Bike Marathons ging auf. Sowohl die Teilnehmer als auch die Zuschauer waren von der neuen Strecke angetan. „Ein toller Trail und eine perfekte Organisation“, resümierte Gewinnerin Valentina Frasisti. Wenn das nicht nach einer Wiederholung schreit…!

Video Bormio 2015 / Alta Valtellina Bike Marathons

Bilder Bormio 2015 /  Alta Valtellina Bike Marathons

 

95%
95%
Bewertung

Am 26. Juli fand mit dem Alta Valtellina Bike Marathon ein Mountainbike-Abenteuer mitten im Herzen der Alpen statt. Die Teilnehmer erwartet ein anspruchsvolles Streckenprofil mit 86 Kilometern und mehr als 3090 Höhenmetern in der abwechslungsreichen Landschaft des Nationalparks Stilfser Joch.

    War der Artikel hilfreich?
  • User Bewertungen (2 Stimmen)
    6.7
Weitersagen:

Kommentare