„Ferien fürs Ich“ in Südtirol

0

Urlaub fürs innere Gleichgewicht Südtirol ermöglicht mit neuem Angebot „Ferien fürs Ich“

Ankommen und durchatmen! Ob alleine, mit dem Partner oder als Familie – getreu dem Motto „das Ich macht Ferien“ bietet Südtirol nun jedem Gast ein individuell zugeschnittenes Angebot zur Entspannung: Für die Monate Mai und Juni werden in Südtirol Orte, Unterkünfte und Veranstaltungen gebündelt, die das Thema Balance für den Urlaub in Südtirol aufgreifen. „Südtirol Balance“ ist das neue Angebot von Südtirol Marketing und vier Ferienregionen des Landes. Dabei konzentriert sich jede Region auf das, was sie am besten kann: In den Bergen des Eisacktals kommen Gäste in Bewegung, im Meraner Land ist Zeit für Entspannung, Südtirols Süden steht für kulinarischen Genuss und der Vinschgau bringt dem Gast die Geschichte und Kultur Südtirols näher.

Entspannen im Eisacktal in Südtirol

Zeit für Bewegung im Eisacktal: Mit Blick auf die Dolomiten auch mal Innehalten Quelle: Südtirol Marketing/ Helmuth Rier

Zeit für Bewegung im Eisacktal

Das Eisacktal bietet aktiven Gästen die Möglichkeit, abzuschalten und dabei in Bewegung zu bleiben. Beim Wandern in der Höhe wird der Kopf frei und die Gedanken leichter. Wer die Herausforderung sucht, meldet sich zum Schnupperkletterkurs in den Villnösser Dolomiten an. Oder kann beim Kneippen den Schritt ins kalte Wasser wagen. Auf einer gemütlichen Wanderung geht es dem Sonnenaufgang entgegen.

Urlaub im Meraner Land

Entspannen im Meraner Land, Vigilius Mountain Resort (c) Südtirol Marketing/ Christian Brecheis

Zeit für Entspannung im Meraner Land

Während im Tal die Pflanzen knospen, glitzert der Schnee noch auf den Bergspitzen. Erst einmal tief Luft holen! Denn Meran hat eine lange Tradition als Kurort: Beim Partschinser Wasserfall spürt der Besucher die erfrischenden Wassertropfen im Gesicht oder erfährt bei den Veranstaltungen des Festivals Merano Vitae mehr über die gesundheitsfördernde Wirkung von Wasser. Hobbygärtner finden Inspirationen für das eigene Beet auf dem (Un)Kräutermarkt in Schenna und tauchen in die Welt der Heilkräuter ein.

Kulinarik in Südtirol

Zeit für Genuss in Südtirols Süden: Hier trifft alpin auf mediterran (c) Südtirol Marketing/ Frieder Blickle

Zeit für Genuss in Südtirols Süden

Erntefrischer Terlaner Spargel, Altreier Bauernkaffee, Kräuterexkursionen und Tageswanderungen mit Weinverkostungen, sogenannte Weinsafaris – die Region rund um Bozen bietet im wahrsten Sinne des Wortes etwas für jeden Geschmack. Das Highlight für Hobbyköche ist ein Kochkurs mit Sternekoch Herbert Hintner, der in seiner Küche regionale und saisonale Produkte verwendet. Ein Fest für die Sinne ist vom 29. bis 31. Mai 2015 das Genussfestival Südtirol in der Bozner Altstadt. Hier können Besucher den Gastronomen und Sterneköchen über die Schulter schauen. Im Mittelpunkt steht die Vielfalt der regionalen Produkte, die das Qualitätszeichen Südtirol tragen: Der Geschmack von Apfel und Südtiroler Speck ist bereits über die Grenzen von Südtirol hinaus bekannt. Aber der Besucher erfährt auch Wissenswertes über die anderen insgesamt zwölf Qualitätsprodukte wie Beeren, Honig oder Bier.

Ferien im Vinschgau

Zeit für Erfahrung im Vinschgau: Nur hier lässt sich um einen Kirchturm segeln (c) Vinschgau Marketing/ Frieder Blickle

Zeit für Erfahrung im Vinschgau

Der Vinschgau ist geprägt von kultureller Vielfalt und historischen Zeugnissen – der ideale Ort also für neue, einzigartige Erfahrungen, die den Urlauber tiefer in die Alltagskultur eintauchen lassen. In der Stille des hoch gelegenen Klosters Marienberg können Besucher in sich hineinhorchen. Nach einer gemeinsamen Wanderung mit Extrembergsteiger Reinhold Messner hoch zu Schloß Juval und einem 4-Gänge-Menü zeigt Messner in seinem hier ansässigen Messner Mountain Museum Kunstsammlungen zum „Mythos Berg“. Und in den geschichtsträchtigen Mauern von Schloss Goldrain lernt der Urlauber, wie das hier typische Brot, das „Vinschger Paarl“ gebacken wird.

Informationen zum Thema Ferien fürs Ich in Südtirol

Informationen und Pakete für Buchungen gibt es auf  www.suedtirol.info/balance.

Video – Ferien fürs Ich in Südtirol

Bilder Ferien fürs Ich in Südtirol

98%
98%
Bewertung

Urlaub fürs innere Gleichgewicht - Südtirol ermöglicht mit neuem Angebot, „Ferien fürs Ich in Südtirol", viele maßgeschneiderte Angebote für Urlauber und Gäste, die die Region mit allen Sinnen erfahren möchten. Mit dabei sind verschiedene Ferienregionen in Südtirol, wie das Meraner Land, das Eisacktal oder der Vinschgau.

    War der Artikel hilfreich?
  • User Bewertungen (6 Stimmen)
    6.8
Weitersagen:

Kommentare