Toblach in Südtirol

0

Toblach in Südtirol

Toblach, häufig auch als „Perle der Dolomiten“ bezeichnet, präsentiert sich als das Kultur- und nordische Zentrum der Dolomitenregion Drei Zinnen. Im Kulturzentrum Grand Hotel locken Veranstaltungen wie die Gustav Mahler Musikwochen alljährlich ein großes Publikum an, und als Etappen-Austragungsort der Tour de Ski und dank der Nordic Arena steht hier im Winter vor allem der Langlaufsport im Mittelpunkt. Daneben verfügt Toblach über Italiens höchste Indoor-Kletterwand und Familien kommen dank Naturbadeteich und dem Wildpark Toblach auf ihre Kosten.

Video Toblach in Südtirol

Bilder Toblach in Südtirol

96%
96%
Bewertung

Toblach in Südtirol - in der Pustertaler Talsohle liegt die Gemeinde Toblach in Südtirol, das auch das „Tor zu den Dolomiten“ genannt wird. Bereits vor 100 Jahren war Toblach, italienisch Dobbiaco, als Luftkurort bekannt. Daher war der Urlaubsort im Hochpustertal schon früh Treffpunkt für Adelige, Prominente und einfache Bürger.

    War der Artikel hilfreich?
  • User Bewertungen (0 Stimmen)
    0
Weitersagen:

Kommentare